Aktuelle Information des Vorstands

Liebe Mitglieder,

trotz aller Anstrengungen der letzten Monate, in denen wir uns alle eingeschränkt und diszipliniert haben, stehen wir nun wieder vor der Situation, dass der Sportbetrieb vorübergehend eingestellt wird. Das bedeutet, dass ab Montag, den 2. November, weder in den Hallen noch auf den Sportplätzen im Freien Sport getrieben werden darf. Individualsport ist zwar erlaubt, aber nicht auf den Sportanlagen. Somit schließen wir die Anlage ab Montag. Vorgesehen sind 4 Wochen, also der komplette November, aber Mitte November werden Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten eine Zwischenbilanz ziehen.

Auch die Gastronomie ist wieder betroffen. Das Clubhaus wird zwar geschlossen bleiben, aber das Wirtsehepaar und ihre Angestellten werden einen außer Haus Service anbieten. Informationen dazu gibt es auf der Homepage und unserem Facebook Auftritt. Wer es noch nicht weiß, es gibt seit einiger Zeit Pizza vom TVG Clubhaus!

Wir haben entschieden, genau wie bei der Schließung im März, die Zahlungen für die Übungsleitenden für den November nicht auszusetzen. Wir wollen, sobald es das Startsignal gibt, gleich wieder durchstarten können, so wie wir das im Frühjahr hinbekommen haben. Pacht für das Clubhaus erheben wir für November nicht.

Die Zeit hält aktuell viele Zumutungen und Einschränkungen für uns parat. Stehen wir weiter so (mit Abstand 😉 zueinander, werden wir die Krise gemeinsam bald bewältigt haben. Bis dahin achtet bitte auf Euch und bleibt gesund!

Euer Vorstand