Flutkatastrophe beim TVG

Update 16.07.21

Das Wasser auf der Anlage zieht sich zurück und wir können mit den ersten Aufräumarbeiten beginnen. Wir bedanken uns jetzt schon bei den Helfern, die hier unermüdlich tätig sind! Ein Spendenkonto ist eingerichtet – siehe TVG Home Page.

Nachdem durch die hinter unserer Anlage verlaufende Düssel anfangs nur Teile der Tennisanlage und das Tennishaus überschwemmt wurden, ist in der Nacht die gesamte Platzanlage des Vereins an der Sulzbachstraße geflutet worden. Das Wasser steht teilweise hüfthoch und neben der gesamten Außenanlage sind auch sämtliche Gebäudeteile, Garagen, Kabinen und leider auch das Clubhaus betroffen.

Derzeit geht das Wasser langsam zurück und es wird noch eine Weile dauern bis alles abgelaufen ist. Der TV Grafenberg wird ein Spendenkonto einrichten und hat bereits über WhatsApp eine Helfergruppe gestartet, um die Aufräumarbeiten zu koordinieren.

Wir erfreuen uns bislang schon großer Solidarität, die wir an dieser Stelle auch allen unseren Nachbarn und dem ebenso betroffenen Verein DSC99 entgegenbringen wollen. Nur gemeinsam werden wir es schaffen und wir werden mit unseren Helfern auch gerne „grenzüberschreitend“ am Wiederaufbau mitwirken. Bitte sprecht uns an (auch an u.g. Email-Adresse), wenn Ihr Unterstützung benötigt!

Zudem hat die Stadt Düsseldorf eine Hotline geschaltet für alle, die Hilfe benötigen oder Hilfe leisten möchten: Tel: 899 899 9

Wir werden sicherlich jegliche finanzielle Hilfe und jede helfende Hand gebrauchen können. Anfragen bitte an die Mail-Adresse Fluthilfe@tvgrafenberg.de

Aktuelle Informationen werden wir hier auf unserer Web-Seite veröffentlichen.